0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Bindungsstile im Erwachsenenalter

Studie: Bindungsmuster im Erwachsenenalter

 

Informationen für Teilnehmende


Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,
ich bedanke mich ganz herzlich für Ihr Interesse an meiner Studie. Damit Sie teilnehmen können, benötige ich Ihre Einverständniserklärung. Bitte lesen Sie sich die folgenden Informationen sorgfältig durch.


1. Zweck der Studie
Diese Studie besteht aus 2 Teilen. Im ersten Teil soll untersucht werden welchen Bindungsstil sie haben. Der Zweck der Studie besteht darin, herauszufinden, welchen Einfluss Informationen über Ihren Bindungsstil haben. Bindungsstile im Erwachsenenalter sind für die Forschung sehr wichtig, da gezeigt werden konnte, dass Bindungsstile einen großen Einfluss auf viele biopsychosoziale Lebensbereiche haben.


2. Ablauf der Studie
In dieser Studie wird zunächst ein Fragebogen zur Verfügung gestellt. Dieser soll herausfinden, welchen Bindungsstil Sie haben. Die Durchführungszeit des Tests beträgt 5-10 Minuten. Um bei der vollständigen Studie teilzunehmen, müssen sie eine Email-Adresse hinterlassen, bei der ich Sie kontaktieren kann. Sie bekommen per Mail das Ergebnis ihres Fragebogens zugesandt, sowie Informationen zu den Bindungsstilen. Wenn Sie für den 2ten Teil der Studie in Frage kommen, würde ich sie nochmals kontaktieren und Ihnen ein paar Fragen stellen.


3. Nutzen einer Teilnahme und Aufwandsentschädigung
Die Teilnahme an dieser Studie ermöglicht Ihnen, Ihren Bindungsstil herauszufinden, sowie weitere Informationen zu Bindungsstilen zu bekommen. Des Weiteren ermöglichen Sie durch Ihre Teilnahme, wissenschaftliche Fragestellungen zu untersuchen und dadurch wissenschaftliche Erkenntnisse zu fördern, die in diesem Bereich noch nicht erforscht sind. Bitte antworten Sie ehrlich und bearbeiten Sie die Aufgaben ernsthaft.

4. Risiken und Unannehmlichkeiten der Studie
Es ist möglich, dass durch die Studie negative Gefühle oder Gedanken entstehen. Falls Sie sich unwohl fühlen, können Sie die Studie jederzeit ohne Nachteile abbrechen.


5. Vertraulichkeit der Daten

Alle Informationen, die ich in dieser Studie sammle, werden vertraulich behandelt und nur für wissenschaftliche Zwecke verwendet (z.B. in einer wissenschaftlichen Veröffentlichung). Personenbezogenen Daten (Email Adresse) werden nur für die Kontaktaufnahme gesichert und nach dem 2 Teil der Studie wieder gelöscht. Die anonymen und die personenbezogenen Forschungsdaten werden für die Dauer der Studie auf einem passwortgeschützten, externen Speichermedium gesichert und sind nur für die Studienleiterin und das Forschungsteam zugänglich. Entsprechend des Code of Conduct der Alpen-Adria Universität Klagenfurt werden die Daten mindestens 10 Jahre aufbewahrt. Zugang zum anonymisierten Datensatz haben nur der Studienleiter/die Studienleiterin und die Projektmitarbeiter/innen.


6. Freiwilligkeit, Ablehnung ohne Nachteil
Die Teilnahme an der Studie erfolgt auf freiwilliger Basis. Die Teilnehmenden können die Studie ohne Angabe von Gründen und ohne Nachteil jederzeit abbrechen. Die Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten können Sie während der Studienteilnahme jederzeit widerrufen. Ein nachträglicher Widerruf nach Beendigung der Studie ist aufgrund der anonymisierten Speicherung Ihrer Daten nicht möglich.


7. Kontaktpersonen
Für weitere Fragen im Zusammenhang mit dieser Studie stehen Ihnen Ihr/e Studienleiter/in und seine/ihre Mitarbeiter/innen gern zur Verfügung.


Name der Kontaktperson: Romana Matanovic, Studienleiter/in
Adresse: Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt
E-Mail: romanama@edu.aau.at


Name der Kontaktperson: Univ.-Prof. Mag. Dr. Judith Glück,
Adresse: Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt
E-Mail: Judith.Glueck@aau.at


Der Ethikrat der Universität Klagenfurt hat diese Studie evaluiert und am 05.04.2022 genehmigt.


Name der Kontaktperson des Ethikrates: Univ.-Prof.in Dr.in Heather Foran
Adresse: Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
3/3
Telefon: 0463 2700-1642
E-Mail: ethik.psychologie@aau.at


8. Einverständniserklärung
Hiermit bestätige ich, dass ich die vorliegenden Informationen zur Studie vollständig gelesen und verstanden habe. Ich stimme ausdrücklich zu, dass die Universität Klagenfurt die oben angeführten Daten über mich verarbeitet. Ich verstehe, dass die Teilnahme an der Studie freiwillig erfolgt und dass ich die Teilnahme jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne dabei entstehende Nachteile abbrechen kann. Durch das Klicken von „Weiter“ stimmen Sie der Einwilligungserklärung zu. Falls Sie nicht an der Studie teilnehmen wollen, schließen Sie jetzt das Fenster.

In dieser Umfrage sind 44 Fragen enthalten.