0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

TEST Einstellung gegenüber Femvertising

Sehr geehrte Teilnehmerin,

ich freue mich über Ihr Interesse an der folgenden Umfrage, die einen Teil meiner Masterthesis darstellt. Es handelt sich um eine freiwillige und anonyme Umfrage, außerdem werden die erhobenen Daten ausschließlich für den Zweck der besagten Masterthesis erhoben. 

Vielen Dank, 

Daniela Steinkellner

 

In dieser Umfrage sind 12 Fragen enthalten.
Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.


Ziel der Studie
Ziel der Umfrage ist es herauszufinden wie sich individuelle Variablen des Selbstbildes auf die Einstellung gegenüber Femvertising (Female empowering Advertising), einer speziellen Form der Werbung,  auswirken. 

Ablauf der Studie 
Zu diesem Zweck wird mittels Fragebogen die Ausprägung von Selbstbild, Selbstzweifel und der Geschlechtsidentität erhoben. Im Anschluss daran wird die Einstellung gegenüber einzelner Typen von Femvertising ermittelt. Es handelt sich um eine anonymisierte Umfrage.

Nutzen der Teilnahme 
Die Studie soll mehr Informationen über die Zielgruppe von Femvertising liefern und durch die Teilnahme ermöglichen Sie tiefere wissenschaftliche Einblicke in das Forschungsgebiet. 

Vertraulichkeit der Daten
Alle Informationen, die in dieser Studie gesammelt werden, werden vertraulich behandelt und nur für wissenschaftliche Zwecke im Zuge einer Masterthesis verwendet. Zugang zu den anonymisierten Daten haben nur die Verfasserin der Matserthesis und die Betreuerin.

Freiwilligkeit, Ablehung ohne Nachteil
Die Teilnahme an der anonymisierten Studie erfolgt auf freiwilliger Basis. Die Teilnehmenden können die Studie ohne Angabe von Gründen und ohne Nachteil jederzeit abbrechen.

Kontaktperson
Für weitere Fragen im Zusammenhang mit der Studie steht Ihnen Daniela Steinkellner unter der folgenden Mailadresse jederzeit gerne zur Verfügung. danielast@edu.aau.at

Einverständniserklärung
Hiermit bestätige ich, dass ich die vorliegenden Informationen zur Studie vollständig gelesen und verstanden habe. ich verstehe, dass die Teilnahme an der Studie freiwillig erfolgt und das ich die Teilnahme jederzeit ohne Angabe von  Gründen und ohne dabei entstehende Nachteile abbrechen kann. Durch das Klicken auf "Weiter" stimme ich der Einverständniserklärung zu. 
Falls Sie nicht teilnehmen möchten schließen Sie jetzt das Fenster.