0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Herausforderungen aus der Kombination von Berufs- und Privatleben und Bewältigungsstrategien von Ein-Personen-Unternehmen

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

mein Name ist Theresa Stossier und ich bin Masterstudentin für Betriebswirtschaft im Bereich Entrepreneurship an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Ziel dieser Studie ist es, Einblicke in die täglichen Herausforderungen von Kärntner Ein-Personen-Unternehmen zu bekommen. Im Speziellen geht es um die Kombination von Unternehmertum und Familienleben. Die daraus resultierende Mehrfachbelastung von Unternehmerinnen und Unternehmern ist Thema meiner Masterarbeit.

 

Ich möchte Sie bitten, sich die nächsten 15 bis 25 Minuten Zeit zu nehmen, um die folgenden Fragen zu beantworten. Der Fragebogen ist in sechs Bereiche aufgeteilt: Angaben zu Ihrer Person – Ihr Unternehmen – Hybridität – Familie, Haushalt und Persönliches  – Finanzielle Zufriedenheit – Abschlussfragen.

 

Durch Ihr Mitwirken tragen Sie zum Erfolg dieser Befragung bei! Die Ergebnisse dieser Studie werden der Alpen-Adria-Universität sowie der Wirtschaftskammer Kärnten zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme an der Befragung erfolgt völlig anonym. Aufgrund der Auswertung der Daten in aggregierter Form können keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Identität als Person, Ihr Unternehmen oder Ihre Familienverhältnisse gezogen werden.

Aufgrund der einfacheren Lesbarkeit und Vereinfachung der Verständlichkeit wird in diesem Fragebogen nicht auf geschlechterspezifische Beschreibungen eingegangen. Es sollen sich trotzdem alle Geschlechter angesprochen fühlen!

 

Bei Fragen oder Anregungen zu der Befragung können Sie mich jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: theresasto@edu.aau.at

 

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

Theresa Stossier

 

 

 

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.