Jugendliche und Mobilität in der Steiermark


Liebe Jugendliche!

Diese Befragung befasst sich mit dem Thema, wie SchülerInnen und Lehrlinge in vier ausgewählten steirischen Bezirksstädten, nämlich Hartberg, Judenburg, Mürzzuschlag und Weiz ihre Alltagsmobilität gestalten. Mit Hartberg und Weiz wurden zwei Gemeinden aus dem eher ländlichen Raum der Oststeiermark ausgewählt, mit Judenburg und Mürzzuschlag zwei industriell geprägte Zentren der Obersteiermark.

Welche Mobilitätsbedürfnisse haben Jugendliche wie Sie in diesen Städten? Auf welche Weise bewegen Sie sich fort? Welche Bedingungen benötigen Sie, um auch nachhaltig und umweltschonend mobil sein zu können? Welcher Anreize bedarf es, damit Sie Ihre Heimatgemeinde wegen mangelnder öffentlicher Mobilitätsangebote nicht verlassen?

Mit dieser Befragung sollen Empfehlungen und Ratschläge zu diesem Thema erarbeitet werden. Ich bedanke mich sehr herzlich, dass Sie diese Befragung mit Ihrer Teilnahme unterstützen!

 

Diese Umfrage enthält 26 Fragen.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.